Lernen Sie uns kennen!
Begonnen hat unsere Firmengeschichte mit einem Gesellen im Jahr 1958 an der Lange Straße in Delmenhorst, als Erich Polster in einer ehemaligen Fahrradreparatur-Werkstatt seine erste Autolackiererei und Schriftenmalerei eröffnete.

Seither haben wir die Palette der professionellen Dienstleistungen um ein Vielfaches erweitert. Unser Gebäude im Gewerbegebiet Hoykenkamp mit seinen 640 Quadratmetern Werkstattfläche und modernster Technik (zwei kombinierte Spritz- und Trockenkabinen, Farbmischcomputer) sowie 90 Quadratmetern für Büro und Sozialräume trägt den gestiegenen Anforderungen Rechnung.

Wir beschäftigen acht Gesellen und vier Auszubildende in der Werkstatt sowie eine feste Mitarbeiterin nebst zwei Halbtagskräften im Büro. Wir sind ein Team, das vom Lackieren etwas versteht!

Damit wir Ihnen höchste Qualität anbieten können, arbeiten wir mit kompetenten Geschäftspartnern zusammen.
Außerdem sind wir ein Acoat selected Fachbetrieb, dem Zeichen für Qualität und Leistung.